Keekener Schützenverein 1710 e.V.

Schützenhaus

Das Schützenhaus

Im Jahre 1910 wurde unter der Führung und finanzieller Beteiligung des Präsidenten und Deichgräfen Gerhard Hülskens das heutige Keekener Schützenhaus erbaut und am 25.9.1910 feierlich eingeweiht.

Das Schützenhaus wurde bis heute immer wieder ausgebaut und renoviert. So gibt es einen modernen Schießstand, einen zusätzlichen Vorraum und neue Toiletten.

Das Schützenhaus stellt gewissermaßen das Zentrum des Vereins dar und bietet beim jährlichen Schützenfest und zahlreichen weiteren Festen und Veranstaltungen Platz für Mitglieder und Gäste des Vereins.


Das Schützenhaus als Veranstaltungsort!

Schützenhaus sowie Vorraum können auch für private Feierlichkeiten gemietet werden.